Aktuelles

Alles auf einen Blick: Neuigkeiten, die nächsten Veranstaltungen, die letzten Podcast-Episoden.

Aktuelles

Podcast Episode 43

Sächsischer Bücherkoffer Frühjahr 2024

Zweimal im Jahr packt der Literaturrat den Sächsischen Bücherkoffer mit zehn Titeln von Autor*innen, Dichter*innen und Übersetzer*innen, die aus Sachsen stammen oder in Sachsen leben, einmal im Frühjahr und einmal im Herbst, also immer dann, wenn wieder ein …
Allgemein

2. Halbjahr 2024: Veranstaltungen mit Kinder- und Jugendbuchautor*innen

Der Sächsische Literaturrat e.V. bietet Literaturveranstaltungen mit Kinder- und Jugendbuchautor*innen aus Sachsen an
Veranstaltung

Bei uns zu Gast: Die Schriftstellerin Daniela Krien

Nach ihren so sensibel wie präzise formulierten Romanen „Irgendwann werden wir uns alles erzählen“, „Die Liebe im Ernstfall“ und „Der Brand“ erzählt die Leipziger Schriftstellerin Daniela Krien in ihrem neuen Roman „Mein …
Veranstaltung

Buchsalon Dresden 2024

Nach der Leipziger Buchmesse und nach der Frankfurter Buchmesse sprechen je drei Literaturkritiker und Literaturkritikerinnen über Neuerscheinungen von Autoren und Autorinnen, die aus Sachsen kommen oder in Sachsen zu Hause sind. Anschließend ist ein weiterer Autor …
Podcast Episode 42

„Wir planen einen Kulturweg bis nach Syrakus“: Lutz Simmler im Gespräch

Die Internationale Johann-Gottfried-Seume-Gesellschaft „ARETHUSA“ widmet sich seit 1998 dem Schriftsteller, der am 6. Dezember 1801 in Grimma seinen „Spaziergang nach Syrakus“ begann und dessen gleichnamiges Buch ihn berühmt machte. Warum man in …
Allgemein

Tünde Malomvölgyi für das Mentoringprogramm 2024 ausgewählt

Das 1:1 Mentoringprogramm des Sächsischen Literaturrats geht in die dritte Runde. In diesem Jahr bieten wir ein einjähriges Mentoring für literarisches Übersetzen an.
Podcast Episode 41

„Wir haben ein tolles Stammpublikum“: Thorsten Ahrend im Gespräch

Seit seiner Eröffnung im Jahr 1996 finden im Leipziger Haus des Buches Literaturveranstaltungen statt. Zunächst unter dem Segel „Kuratorium Haus des Buches“, seit 2005 im „Literaturhaus Leipzig“. 2018 übernahm der Literaturwissenschaftler …
Veranstaltung

Bei uns zu Gast: die Schriftstellerin Kathrin Aehnlich

Lindewitz ist nichts Besonderes, für seine Bewohner aber der Nabel der Welt. Man trifft sich vor der Bude auf dem Marktplatz und kommentiert das Zeitgeschehen. Den Überblick hat Bruno Henker, der örtliche Totengräber.
Veranstaltung

Sächsische Büchermenschen stellen sich vor

Am 22. und 23. März präsentieren sich im Leipziger Hugendubel sächsische Verleger*innen, Autor*innen, Musiker*innen, Vereins- und Stiftungsmitglieder mit Lesungen, Gesprächen, Diskussionen und Workshops.
Podcast Episode 40

„Ich wollte die Buchmesse zum richtigen Zeitpunkt verlassen“: Oliver Zille im Gespräch

Über 30 Jahre hat Oliver Zille für die Leipziger Buchmesse gearbeitet, erst als Projektleiter und die letzten zwei Jahrzehnte als Direktor. Im Juni 2023 gab er seinen Rücktritt bekannt, was viele Vertreter*innen der Buchbranche sehr bedauerten. In diesem Podcast …